Geburtstage nicht vergessen


Das Bullet Journal hilft dir dabei, nicht alles im Kopf haben zu müssen. Kennst du das ärgerliche Gefühl, wenn du den Geburtstag einer lieben Person vergessen hast? Lege dir einfach ein Layout mit allen wichtigen Geburtstagen im Jahr an. Du kannst das gut vorn im Bullet Journal machen. Und immer wenn du einen neuen Monat anlegst, dann überträgst du diese Daten einfach in die Monatsübersicht. So verlierst du nicht die Übersicht über so viele Zahlen. 

Die Luftballons passen nicht nur zum Thema Geburtstag, sie passen sich auch jedem Farbkonzept an. Wenn du deine eigenen Farben verwenden möchtest, dann verwende einfach die schwarz-weiße Vorlage. 

© 2020 Nicole Lommel / Ladieslounge

>